• Länge: 200,5 m
  • Höhe: 110 m 
  • Breite: 1 m
  • Höhe des Handlaufs: 130 cm

Ausführung: mit 2 Pylonen von jeweils 5 m Höhe, die Lauffläche wird ist mit Gitterrosten ausgelegt.
Die Hängebrücke überspannt die wildromantische Höhenbachtalschlucht bei Holzgau. Sie ist vom Ort aus zu sehen und ist am Abend mit LED beleuchtet. 

Mit dieser Brücke wird der Übergang von den Sonnenhängen am Gföllberg hinüber zu den Sonnenplateaus am Schiggenberg ermöglicht. 
Diese Brücke ist auch ein Lückenschluss auf der 125 km langen Wanderroute des "Lechweges"