Der Lechweg bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, von der Landschaft geprägte Menschen und wahrlich sagenhafte Geschichten. Auf rund 125 Kilometern begleitet der Wanderer den Lech. Von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Bundesland Vorarlberg, durch das Tiroler Lechtal bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu.

Der Lechweg führt vorbei an einer der größten Steinbock Kolonien Europas. Von einem Wasserfall, der wie aus Zauberhand jedes Jahr versiegt und wieder neu entspringt geht es über die längste Fußgänger- Hängebrücke Österreichs bis hin zu den bayerischen Königsschlössern

Der magisch türkise Fluss prägt die Flora und Fauna. Viele Brutvogelarten und wildwachsende Orchideen bilden einen der artenreichsten Lebensräume in Mitteleuropa. Um eine der letzten Wildflusslandschaften Europas zu erhalten, wurde der Naturpark Tiroler Lech ins Leben gerufen.

Lechweg EXCLUSIVE

Sie möchten nicht jede Nacht in einem anderen Bett schlafen, aber trotzdem den gesamten Lechweg erwandern?

Wir haben die Lösung für Sie!  

Durch die zentrale Lage unserer Pension im Herzen des Lechweges haben sie viele Vorteile!

  • jeden Abend das gleiche  gemütliche Komfortzimmer
  • Verwöhn-Frühstück vom Buffet
  • täglich bis zu 30 kostenlose Wanderbusse im ganzen Tal
  • Wanderbus Haltestelle ca. 80 m vor dem Haus
  • nur ein kleiner Tagesrucksack
  • kein Gepäcktransport
  • kostenlose Fahrten mit diversen Bergbahnen
  • hauseigenes Wanderprogramm mit staatlich geprüftem Bergsportführer
  • Sauna u. Infrarotkabine im Haus 

…warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt.